Die Salvatorianische Familie setzt sich zusammen aus den Salvatorianern, Salvatorianerinnen und Salvatorianischen Laien weltweit. P. Jordan gründete die drei Zweige der Apostolischen Lehrgesellschaft gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Mit prophetischem Weitblick erkannte er die Bedeutung, Priester, Ordensleute, verheiratete und alleinlebende Personen in das apostolische Werk der Verkündigung mit einzuschließen. Heute arbeiten die drei Zweige der Salvatorianischen Familie in vielen Ländern zusammen, um ihren gemeinsamen salvatorianischen Auftrag zu erfüllen.